Handbuch zu praktikabler Endpoint Protection für Realisten

Laden Sie jetzt unser Handbuch herunter und erfahren Sie, wie Sie Cybersecurity-Gefahren wie Ransomware bekämpfen können

Verfasser: Eija Paajanen
Datum: 1. Februar 2017
Lesedauer: 2 Minuten

DIREKT ZUM DOWNLOAD

Die Forderung, die bei Ransomware zu erwarten ist, ist meistens in einem Rahmen von nur ein paar hundert Dollar, aber manche KMUs haben schon bis zu 80.000 US-Dollar bezahlt, um wieder Zugang zu ihren Daten und ihren Systemen zu erhalten. Egal, wie groß Ihr Unternehmen ist, das Bezahlen solcher Gelder wird weh tun, wobei es noch mehr weh tut, wenn man tagelang unproduktive Systeme hat.

Während Ihr Unternehmen neue User, neue Geräte, Apps und Backend-Infrastruktur hinzufügt, wird es immer schwieriger alle Endpunkte im Blick zu behalten und sich darüber im Klaren zu sein, wie groß die eigene Angriffsfläche ist. Das Risiko, dass die Angreifer Ihre Infrastruktur besser als Sie selbst kennen, ist absolut real.

Klassische Perimeter-Sicherung schützt Ihr Unternehmen nur marginal, da Ihre User heutzutage den Perimeter mit sich tragen, außerhalb der Reichweite des Unternehmensnetzwerks. Der Endpunkt selbst ist das schwächste Glied in der Kette, denn Menschen machen Fehler.

Alles wird immer komplexer und unterliegt stetigem Wandel. Da ist es immens wichtig, dass die Grundlagen der eigenen Cybersecurity funktionieren.

Für viele Organisationen heißt das zunächst einmal, sich auf die guten alten Antivirus-Lösungen zu verlassen und dann in fortgeschrittenen Schutz zu investieren und in Systeme, die reagieren, wenn es zu einem Vorfall kommt. Aber zu dem Zeitpunkt, an dem eine Ransomware-Attacke erkannt wird, ist es schon zu spät.

Also müssen Sie einige Faktoren bedenken, um Ihr Unternehmen zu schützen: Sie benötigen eine mehrschichtige Sicherheitslösung, die wirklich fortschrittliche Technologien bietet, Sie müssen immer die neuesten Informationen zu Gefahren kennen, und Sie benötigen geschulte Mitarbeiter, die dafür sorgen, dass all diese Faktoren sinnvoll ineinander greifen.

Mit diesem Arbeitsbuch helfen wir Ihnen, Ihren jetzigen Ansatz im Bereich Endpoint Protection zu analysieren, damit Sie dann Prioritäten setzen können, was als nächstes getan werden muss, um Ihr Unternehmen zu schützen.

Hier können Sie das interaktive Arbeitsbuch zum Thema Endpoint Protection herunterladen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s