“Understanding the Enemy” von Mikko Hypponen, CRO bei F-Secure

"Sei deinen Freunden nah, aber deinen Feinden noch näher..."

Verfasser: Philipp Rogmann
Datum: 8. Juli 2015
Lesedauer: 1 Minuten

Hacker, wie alle anderen Kriminellen auch, suchen sich immer das einfachste Ziel. Warum sollten sich Hacker mit einem gut geschützten Netzwerk herumschlagen, wenn sie einfach in ungepatchte und nicht aktualisierte Netzwerke eindringen können und so Cyber-Attacken ohne Probleme ausführen können? Das Verständnis von Hackern und ihren Motivationen – und wie sie generell arbeiten – hilft Unternehmen, immer einen Schritt in Business Security voraus zu sein. In dieser schnelllebigen Welt ist es besonders wichtig zu wissen, auf was man achten muss, um kein einfaches Ziel zu sein.

Mit über 93.000 Followern auf Twitter, vielen TED Talks und einem Artikel in der Vanity Fair, ist der CRO von F-Secure – Mikko Hyppönen – einer der bekanntesten und etabliertesten Cybersecurity- und Privacy-Experten überhaupt. Mikko hat über 20 Jahre Erfahrung in der Welt der Cybersecurity. Seine Tätigkeit umfasste die Zusammenarbeit mit Behörden und Organisationen, unter anderem mit dem amerikanischen FBI beim Kampf gegen Cyber-Kriminalität. Im Jahr 2011, 25 Jahre nachdem der erste Computervirus entwickelt wurde, reiste Mikko bis nach Pakistan, um die Entwickler des Virus namens „Brain“ zu finden und sie für eine Dokumentation zu interviewen.

Die digitale Welt, Verbindungen und neue Gefahren

Bereits jetzt sind wir abhängig von digitalen Services und das ist nur der Anfang. Verbundene Geräte schaffen neue Inspirationen, aber schaffen in diesem Zuge auch neue Möglichkeiten für Online-Kriminelle.

Wo stehen wir heute? Wohin geht der Weg? Und wie werden wir es schaffen, über eine Milliarde neue Geräte zu sichern, die in den nächsten zehn Jahren online gehen? Antworten auf diese Fragen finden Sie in Mikkos Webinar.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s